Einzigartige Produkte für außergewöhnliche Kunden. Die edelsten Papiere von Hand geschöpft. 

Tauchen Sie ein in die vergessene Kunst des Papierschöpfens.

Unsere Philosophie.

Wir haben uns dazu verpflichtet, das alte Handwerk des Papierschöpfens wieder aufleben zu lassen. Von Beginn bis zum letzten Arbeitsschritt wird jeder einzelne Bogen von uns persönlich in Handarbeit hergestellt. Wir wenden uns bewusst ab von Papier als Massenprodukt und geben uns mit Leidenschaft der Handwerkskunst des Papierschöpfens hin. Dies zeigt sich in der Qualität und Einzigartigkeit unserer Bögen.

 

In unserer digitalen und schnelllebigen Welt möchten wir Ihnen die Freude an unserem Papier und der damit einhergehenden Liebe zum Detail näherbringen.

Unser Handwerk ist unsere Leidenschaft!

Das bieten wir an.

Unser Papier im Einsatz:

  • Einladungen zu Ihrem Firmenevent
  • Speisekarten für Ihr Restaurant
  • Weinetiketten
  • Briefpapier mit Ihrem Firmenlogo
  • Hochzeitseinladungen
  • Briefpapier mit Kuvert
  • Jubiläum
  • uvm.

Papierveredelung:

Optional können Sie zusätzlich verschiedene Komponenten ergänzen:

  • Gänseblümchen- oder andere Blütensamen
  • Elefantendung der Elefanten des Augsburger Zoos
  • Pigmente zur Färbung des Papiers
  • Blattgold 24 Karat

Wasserzeichen:

Es besteht die Möglichkeit das Papier mit folgenden Wasserzeichen zu versehen:

Betende Hände nach Albrecht Dürer, Pentagramm, Sternzeichen, Elefant, Doppelherzen, Habsburger Doppeladler, Engel, Jesus Christus

 

Gerne erstellen wir auch nach persönlicher Absprache Ihr Firmenlogo oder realisieren Ihre Wünsche eines eigenen Wasserzeichens.

Unter anderem können wir bereits den Vatikan, einen Ölscheich und ein bekanntes Luxushotel in Las Vegas zu unseren Kunden zählen.

Wir würden uns freuen, in Zukunft auch Sie dazuzählen zu dürfen.

Papierschöpfen
in der Manufaktur.

Wir zeigen für Jung und Alt, von Schulen bis Seniorenheime, die Kunst des historischen Papierschöpfens. Bei Gruppenführungen ab 10 Personen dauert die Vorführung 1 1/2 Stunden. In dieser Zeit erzählt Klaus Geschichtliches und jeder Teilnehmer darf sein eigenes Papier schöpfen.

 

Workshops:

Termine auf Anfrage von Montag – Freitag von 09 – 16 Uhr. Die Workshops findet in der Augsburger Altstadt „Auf dem Rain 6″ in der Papiermanufaktur statt. Der Preis pro Person richtet sich nach der Anzahl der Teilnehmer. Telefonische Buchungen unter 0157 515 849 73 oder per Klick auf den Button:

Geschichte.

Das Lied „It’s my life“ von Dr. Alban erobert die deutschen Charts. Helmut Kohl ist Bundeskanzler der Bundesrepublik und Deutschland verliert die Fußball-Europameisterschaft gegen Dänemark. Das ist das Jahr 1992. In diesem Jahr bekommt Klaus einen Füllfederhalter geschenkt und wundert sich, wieso er mit diesem edlen Stift nicht auf genauso edlem Papier schreiben kann. Die Idee vom eigenen handgeschöpften Büttenpapier ist geboren. Von seinem Chef der damaligen Papierfabrik Haindl in Augsburg bekommt er alte Schöpfutensilien, richtet damit im Keller seines Hauses seine erste kleine Werkstatt ein und experimentiert. Seit damals ist viel passiert. Inzwischen beherrscht Klaus die Technik, wie nur wenige es tun und die Papiermanufaktur ist aus dem ehemals dunklen Keller ins gemütliche Brechts Bistro der Augsburger Altstadt gezogen.

 

Nun ist es Zeit für ein neues Kapitel. Seine Töchter Anika und Ronja, die von klein auf mitgeholfen haben und den Schöpfprozess kennen wie ihre Westentasche, greifen seit diesem Jahr dem Vater unter die Arme und lassen die Manufaktur in einem neuen und frischen Glanz erstrahlen.

Anika – Klaus – Ronja | Familie – das sind wir!

Über uns.

Klaus ist das Oberhaupt des Familienunternehmens. Er ist der handwerkliche Macher der Manufaktur und der Meister der Handwerkskunst. Jedes geschöpfte Blatt geht durch seine Hand, bevor es die Manufaktur verlässt.

 

Seine Töchter Ronja und Anika machen die Manufaktur komplett. Zwei Schwestern die unterschiedlicher nicht sein könnten. Doch genau das ist ihre Stärke. Was die eine nicht kann, kann die andere! Dank Ronjas buchhalterischen Fähigkeiten leitet sie alle kaufmännischen Anliegen an denen Anika verzweifeln würde. Anika hingegen ist das Organisationstalent des Dreiergespanns, koordiniert alle Aufträge und nimmt sich Zeit für Ihre Kontaktanfragen. Gemeinsam sind sie die Gesichter der Manufaktur.

Unsere Papiermanufaktur im Fernsehen.

Kontakt.

Sie möchten einen Workshop buchen oder eine individuelle Produktanfrage stellen?

Wir freuen uns über Ihre Nachricht und melden uns in Kürze.